top of page
AdobeStock_190322113.jpeg

SPORT MIT GEFÜHL

- mit  Andrea -

"Bewege deinen Körper -
und du bewegst deine Seele"

AdobeStock_84692164.jpeg

Was ist SeelenSport®?

Ein Angebot für Menschen mit Verlust

SeelenSport® richtet sich an Menschen, die einen Verlust erlebt haben. Das gefühlsorientierte Bewegungskonzept verbindet Training und Gefühle, um Körper und Geist in seiner Gesamtheit zu stärken. 

Eine Kombination von Elementen aus den Bereichen Yoga, Pilates, Calisthenics sowie Trauerbegleitung können neue Lebensperspektiven entwickeln. 

Was ist Seelensport?

Das bin ich

2017 habe ich meinen Mann Claus durch Krebs verloren. Zurück blieben meine beiden Söhne und ich. Um durch diese schwere Zeit zu gehen, habe ich mir Hilfe geholt. Durch SeelenSport® habe ich lernen dürfen, wie ich mit neuer Kraft ins Leben zurückkomme. 
Nun bin ich selber lizenzierte SeelenSport®-Trainerin und biete seit Herbst 2021 eigene Kurse an. Gerne möchte ich dich dabei unterstützen, wie du mit deinem Verlust umgehen kannst und dir helfen, dich zu kräftigen und für den Alltag zu stärken.

Bildschirmfoto 2022-10-06 um 22.46.29.png
Das bin ich
IMG_8582.HEIC

Mein Kursangebot

Gruppenkurs mit max. 8 Teilnehmer*innen

Beim SeelenSport® wird ohne Zusatzgewicht trainiert, demnach nur mit dem eigenen Körper. Die Muskulatur wird gekräftigt und aufgebaut, auch Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination werden verbessert.
Wir trainieren uns durch die Gefühlswelt und kehren gestärkt in den Alltag zurück.

Der Verlust sollte mindestens 6 Monate zurückliegen.

Jeder Trainingsblock beinhaltet 6 Kursabende.

Wo?        Gemeindehaus Sonnenbühl
                 Am Kirchberg 1, 72820 Sonnenbühl

 

Wann?    Mittwochs, 19:00 - 20:30 Uhr
 

Mein Kursangebot

Aktuelle Termine

Workshop:

Der nächste Block SeelenSport® findet an den folgenden Terminen statt:

Sommerfest:

Für aktive und ehemalige Teilnehmer:innen

05.06.24   19:00 - 20:00 Uhr

12.06.24   19:00 - 20:30 Uhr
19.06.24   19:00 - 20:30 Uhr
26.06.24   19:00 - 20:30 Uhr
03.07.24   19:00 - 20:30 Uhr
10.07.24   19:00 - 20:30 Uhr
17.07.24   19:00 - 20:30 Uhr

Mittwoch, 24.07.24

AdobeStock_160168732.jpeg
Kundenmeinungen
AdobeStock_160168732.jpeg

Ich habe das Konzept des SeelenSports kennengelernt, wie man durch bestimmte Bewegungen und Übungen all die Gefühle ausdrücken und verarbeiten kann, die in der Trauer aufkommen. Dabei teilt Andrea auch ihre eigenen Erfahrungen und erzählt davon, was sie bei ihrem Verlust erlebt und durchlebt hat. Sie spricht den TeilnehmerInnen immer wieder Mut zu, dass man seinen eigenen Trauerweg finden muss und auch gehen darf - im eigenen Tempo. Andrea schafft auch immer wieder Möglichkeiten, sich mit anderen Trauerenden auszutauschen. Dabei steht jedem Offen, was und wie viel er teilen möchte.

Häufige Fragen

  • Was muss ich mitbringen?
  • Bleibt meine Teilnahme anonym?
  • Muss ich sportliche Vorerfahrung haben?
Du brauchst nur eine Sportmatte,
bequeme Sportkleidung und etwas zu trinken.
Wir trainieren in einer geschlossenen Gruppe und genießen untereinander das gegenseitige Vertrauen.
Nein, die Übungen sind sowohl für Anfänger*innen als auch für Fortgeschrittene geeignet.
Häufige Fragen

Bekannt aus:

Bildschirmfoto 2022-10-06 um 22.46.29.png

Reutlinger General-Anzeiger

Wie eine Sonnenbühlerin durch Sport lernte mit Trauer umzugehen

Bildschirmfoto 2023-09-21 um 21.20_edited.png

SeelenSport® - Podcast

Wieder verliebt als Witwe:
Wie Trainerin Andrea Herausforderungen in der Trauer meisterte und neue Schritte wagte

KONTAKT AUFNEHMEN

Ich freue mich, wenn du dich meldest!
Gerne führe ich ein kostenloses 30-minütiges Telefonat mit dir, um mir deine Situation anzuschauen, damit wir gemeinsam herausfinden, was der beste Weg für dich ist.

  • alt.text.label.Instagram

Danke fürs Absenden!

Kontakt
bottom of page